HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Brauche ich einen Termin?

Ja. Nur selten, haben wir spontan Zeit, lass dir also bitte auf jeden Fall einen Termin für Dein Fotoshooting geben.
Am besten rufst Du dazu kurz im Studio an, dann ersparen wir uns unnötiges „Hin- und Her-Geschreibe“ und könne direkt alle Fragen beantworten.
Falls es Dir nicht möglich ist anzurufen, schreibe uns ein Nachricht über unser Kontaktformular oder eine Email an info@ingasommer.de
Solltest Du den Termin zu Deinem Fotoshooting nicht einhalten können, gib uns bitte mindestens 24h vorher bescheid.

 

Wie sind die Öffnungszeiten?

Unsere Kernöffnungszeiten sind Montag bis Freitag 9h-18h und an Samstagen bis 16h. Sollte es Dir innerhalb unserer Kernöffnungszeiten nicht möglich sein, einen Fototermin wahrzunehmen, sprich uns gerne an.

 

Wo kann ich parken?

Das Fotostudio befindet sich in der Nähe der Ottensener Einkaufstraßen, aber nicht mitten drin. Unter der Woche findet man relativ schnell einen Parkplatz, in den Abendstunden und am Wochenende könnte es sein, dass Ihr etwas suchen müsst.
Um auf der sicheren Seite zu sein, plant wenn möglich 10 Minuten mehr für die Parkplatzsuche ein.

 

Wie kann ich zahlen?

Du kannst bei uns Bar oder mit EC-Karte bezahlen.
Bezahlung mit der Kreditkarte ist bei uns nicht möglich.

 

Ist das Fotostudio Rollstuhlgerecht?

Ja. Das Fotostudio befindet sich im Erdgeschoss und hat eine extra breite Tür.

 

Werden meine Bilder veröffentlicht?

Nein. Wir werden kein Bild von Dir ohne Dein Einverständnis veröffentlichen.
Andersrum kannst Du die Fotos in allen Sozialnetzwerken, wie z.B. Facebook, Xing, Instagram oder Datingportale, veröffentlichen und privat nutzen. Bei einer gewerblichen Nutzung oder Presseveröffentlichungen, kannst Du die entsprechenden Nutzungsrechte dazu buchen.

 

Kann ich mich im Studio umziehen?

Ja, dafür haben wir einen extra Raum, in dem Du Dich ungestört „ausbreiten“ kannst.

 

Was muss ich aufgrund der aktuellen Corona-Lage beachten?

Alle Infos hierzu findetst du auf unser Seite zum Hygiene- & Schutzkonzept.

 

Sind Stylings aktuell möglich?

Ja allerdings benötigen wir einen 2G-Nachweis von dir.

Hierzu muss in elektronischer oder Papierform einer der folgenden Nachweise vorliegen:
• Impfnachweis (2. Impfung vor mindestens 2 Wochen)
• Genesungsnachweis (PCR-Test mind. 28 Tage, aber max. 6 Monate)

WICHTIG: Ein negatives Coronatestergebnis ist im Stylingbereich aktuell nicht erlaubt – ein Styling ist somit für nicht geimpfte oder genesene Personen NICHT möglich!